Terms

Wotan, Wili, Weh

Wotan Wili Weh
 
 
Allvater Odin, Wotan-Willi-Weh

Diese Triade ist auch bekannt als Wotan-Hönir-Lodur.
Jene Brüder (Oder sollte es sich um drei Aspekte einer Einheit handeln?) ordneten die Welt und schufen die ersten Menschen namens Ask und Embla.
Odin (Wotan) verlieh die Seele (Geist), Hönir die Sinne (Erkenntnis) und Lodur das lebendige Aussehen (Vitalität).

Wotan ist hier das übergeordnete Prinzip (Einheit), Bewusstsein und reine Energie.
Willi steht für den Willen, die Triebkraft jeglicher Evolution und Transformation (Nietzsches "Wille zur Macht").
Weh erinnert an Wehe (Schmerz) und dieser ist immer Ausdruck von Lebenskraft (Geburt!), Blut und Leidenschaft.

Man kann diese Triade imo durchaus mit der Krone des kabbalistischen Lebensbaumes vergleichen:
Wotan-Kether, Willi-Chokmah, Weh-Binah.
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:X82vOzBEdMgJ:volk-und-heimat.info/heimatforum/wbb/kultur/germanische-mythologie/g-tter-und-heldensagen/2461-g-tterportraits/+odin+wotan+willi+weh&cd=2&hl=en&ct=clnk
Back